vorsitzender-kfv-gardelegen
  Satzungsneufassung-01.11.15
 

Nach 25 erfolgreichen Jahren des Bestehens unseres Kreisfeuerwehrverbandes ist die Neufassung unserer Satuzung erforderlich geworden.

Auf den ersten Blick sind die Änderungen nicht wahrnehmbar. 

Aber die vielen Kleinigkeiten machten die Neufassung erforderlich.
Im § 2 wurden einige Passagen gestrichen (Forderungen des Finanzamtes).

Im § 6 wurden Regelungen dem Vereinsrecht angepasst.

Auch die Bedeutung der Jugendfeuerwehr, und damit unser Nachwuchs, wurde der Zeit entsprechend erhöht.

Vom Grundsatz hat sich der Zweck unseres Verbandes nicht geändert.

Zum Nachlesen findet ihr 
hier  die Satzung.

 

 
  Du bist der 39358 Besucher auf dieser Seite